Ausschreibungen des Amtes

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) informiert an dieser Stelle über die Bekanntmachungen von Aufträgen im Unterschwellenbereich. Alle EU-weiten Ausschreibungen sowie Rahmenvereinbarungen für Liefer- und Dienstleistungen werden grundsätzlich von der Zentralen Vergabestelle für den Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten durchgeführt.

Bekanntmachung von Aufträgen im Unterschwellenbereich

Auftragsbekanntmachungen über Öffentliche Ausschreibungen, Beschränkte Ausschreibungen mit Teilnahmewettbewerb und Verhandlungsvergaben mit Teilnahmewettbewerb werden hier veröffentlicht.

Derzeit gibt es keine veröffentlichungspflichtigen Ausschreibungen.

Bekanntmachung zu vergebenen Aufträgen

Ab einem Auftragswert von 25.000 Euro (netto) werden nach der Durchführung einer Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb die vergebenen Aufträge hier für die Dauer von drei Monaten veröffentlicht.
Gemäß § 30 Abs. 1 der Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO) informiert das AELF Coburg-Kulmbach (Goethestraße 6, 96450 Coburg) als Auftraggeber und Beschaffungsstelle über die Durchführung einer beschränkten Ausschreibung zur Erstellung eines Forstwirtschaftsplans (i.S.d. Art 19 Abs. 2 BayWaldG): Das beauftragte Unternehmer Forstservice J.H. (anonymisierte Angabe gemäß § 1 Abs. 2 UVgO) hat im Rahmen einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb den Zuschlag erhalten, den Forstwirtschaftsplans für den Stadtwald Weismain vom November 2022 bis Frühjahr 2024 zu erstellen.